• Ohne Bank ins Eigenheim
  • Die alternative Baufinanzierung
  • Ohne Bank ins Eigenheim

Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ist weiterhin ungebrochen stark.

Der Wunsch

Seine Realisierung scheitert jedoch schon heute oft an den hohen Anforderungen an die Bonität der Interessierten. In Zeiten von Banken- und Währungskrisen sowie Staatspleiten ist mit weiter steigenden Bonitätsanforderungen zu rechnen. Der Wunsch nach einer eigenen Realisierung bleibt also immer öfter unerfüllt!

Anderseits bieten die Angebote von Banken, Versicherungen und Bausparkassen keine angemessen Antworten für Kunden, die flexible Lösungen, die sich den persönlichen Lebensumständen anpassen, wünschen.

Doch es gibt eine Alternative zu diesen Finanzierungswegen: die Genossenschaft.

Warum bleiben Menschen Mieter eines Hauses oder einer Wohnung?

Hausbau
  • Sie wollen flexibel bleiben ohne langfristige Bindung.
  • Für den Erwerb eines Eigenheims fehlt das Eigenkapital.
  • Ihre Haushaltsrechnung reicht nicht oder Sie haben einen Schufa-Eintrag.
  • Sie wollen keine Schulden und keinen Vermögensverlust riskieren.
  • Sie möchten Folgekosten für Reparaturen und Modernisierungen vermeiden z.B. für Dach oder Heizung.

Warum werden Menschen Eigentümer von Häusern oder Wohnungen?

Eigentum
  • Sie nutzen die Immobilie zur Vermögensbildung und zur Altersvorsorge.
  • Sie wollen eine inflationsgeschützte und sichere Anlage für ihr Geld.
  • Sie wollen Ihre Lebensqualität verbessern.
  • Sie möchten von steigenden Mieten verschont bleiben.